« zur News-Übersicht

Wandern in Franken

Erschienen am 18.04.2012 um 16:45 Uhr

ein wahrer Genuss für Naturfreunde

(Weigendorf, Franken, 18.4.12) Das Urlaubsland Franken ist ein wahrer Genuss für Naturfreunde und Wanderer. Dafür sorgt ein ausgedehntes Wanderwegenetz und die Vielfalt der insgesamt 15 Wandergebietete in Franken - das Fichtelgebirge, die Frankenalb, der Frankenwald, die Fränkische Schweiz, das Fränkische Seenland, das Fränkisches Weinland, die Haßberge, das Liebliches Taubertal, der Naturpark Altmühltal, das Oberes Maintal-Coburger Land, die Rhön, das Romantische Franken, das Spessart-Mainland, die Städteregion Nürnberg und der Steigerwald. Beim Wandern in Franken führen auf rund 40 000 Kilometern bestens markierten Wegen die Wanderrouten durch die vielfältige die überwältigende Mittelgebirgslandschaft mit dichten Wäldern, weiten Wiesen, Felsen, idyllischen Flusstälern und herrlichen Panoramablicken.
Das Landhotel Sternwirt in Weigendorf befindet sich mitten im romantischen Högenbachtal in Franken, zum Wandern in Franken der ideale Ort. Die Drei-Täler-Gemeinde ist eine landschaftlich sehr schöne und vom Massentourismus verschont gebliebene Gegend zwischen der Frankenalb und dem Oberpfälzer Jura. Hier kann man beim Wandern in Franken auf gut markierten Wanderwegen die abwechslungsreiche Juralandschaft mit einer teils unberührten Natur erleben. Seltene Pflanzen wie Frauenschuh oder Akelei kann man oft am Wegesrand entdecken.
Wandern in Franken - zum Beispiel durch die verborgenen Schätze der Kuppenalb!
Die 12,7 km lange Wandertour ist recht anstrengend und startet am Rathaus von Weigendorf. Zunächst folgt man dem Erzweg, der sich wunderbar abwechslungsreich auf halbem Hang nach Oed hinzieht. Nach anhaltender Steigung erreicht man den Leitenberg und den Brennberg mit seiner Skischanze. Weiter geht's über den östlichen Albrandweg, der enorm steil auf den Knappenberg hinauf führt. In Erkelsdorf führt der mit Rotpunkt markierte Weg über Felder und Wiesen zum Fuß des Dandelsbergs. Ab hier folgt man den mit Grünpunkt markierten Wanderweg, der die stille, aber außerordentlich schöne Kuppenalblandschaft vortrefflich inszeniert. An Hellberg vorbei, windet er sich am „Alten Fritz“ vorbei, einer imposanten Felsformation über dem Högenbachtal in Franken.

Nach der anstrengenden Wandertour durch das schöne Högenbachtal in Franken kann man dann herrlich im Wellnessbereich des Landhotel Sternwirt entspannen.

Mehr Infos zum Thema Wandern in Franken finden Sie auf der Homepage vom Landhotel Sternwirt in Weigendorf.