Bayerischer Wald

 

Wildbachklamm Buchberger Leite im Bayerischen Wald

Die Buchberger Leite - schönste Wildbachklamm im Bayerischen Wald

Buchberger Leite im Bayerischen WaldDer Bayerische Wald ist bekannt und beliebt für seine zahlreichen Wanderwege. Bei verschiedenen Wanderungen kann man Natur pur erleben, egal ob man eine Familien-, Natur- oder Kulturwanderung plant. Im Naturpark Bayerischer Wald erwarten einen auch idyllische Leiten und malerische Klammen in romantischen Tälern. Die wohl schönste Wildwasserklamm im Bayerischen Wald ist die Buchberger Leite, die zwischen Ringelai und Freyung liegt. Der Wildbachklamm wurde im Jahr 2003 das Gütesiegel „Bayerns schönstes Geotop“ verliehen. Damit zählt sie zu den 100 schönsten Geotope Bayerns. Bereits 1846 sprachen Bernhard Grueber und Adalbert Müller in einem Buch die Empfehlung aus, die Buchberger Leite zu besuchen.

Wandern in einem der schönsten Geotope

Wandern in der Buchberger Leite Bayerischer WaldAnkommen und wandern, soweit einen die Füße tragen. Den Alltag hinter sich lassen und die unberührte Natur genießen – all das erwartet Sie bei einer Wanderung durch die Buchberger Leite im Bayerischen Wald. Sie ist eine der beeindruckensten Schluchtlandschaften des Bayerischen Waldes und die Wanderer erwartet hier ein einmaliges Zusammenspiel von Wasser, Wald und Felsen. Der „Pfahl“, eine deutschlandweit einmalige Bruchlinie im Grundgebirge des Bayerischen Waldes, zeigt sich dort in dunklen, sagenumwobenen Felsformationen. Auch seltene Vögel wie der Eisvogel, der Schwarzspecht und die Wasseramsel aber auch die Fledermaus, der Fischotter und der gelb-schwarz gestreifte Feuersalamander finden hier noch ihren Lebensraum.

Erlebniswanderweg "Mensch und Natur" in der Buchberger Leite

Buchberger Leite ErlebniswanderungDer 8 km lange Erlbeniswanderweg „Mensch und Natur in der Buchberger Leite“ lädt Jung und Alt zu einer spannenden Wanderung ein. Die Wanderung beginnt beim kostenlosen Parkplatz am Freibad in Freyung und führt am Saußbach entlang zur Buchberger Leite. Für die ca. 3 stündige Tour entlang der Bäche Saußbach, Reschbach und Wolfsteiner Ohe ist festes Schuhwerk unerlässlich. Ungefähr einen Kilometer von Ringelai entfernt bietet sich ein besonderes Wandererlebnis, denn hier führt der Erlebniswanderweg über die neue Hängebrücke in der Buchberger Leite. Während der Wanderung durch die Buchberger Leite im Bayerischen Wald findet man mehrere Infotafeln, die die Besonderheiten der Landschaft aufzeigen.

 

Hotel-Gasthof Zur Post in Freyung

Hotel-Gasthof Zur Post in Freyung

Das Hotel "Zur Post" befindet sich mitten in Freyung, dem Tor zum Nationalpark und zur Buchberger Leite. Dieses Hotel ist der optimale Ausgangspunkt für einen aufregenden Wanderurlaub im Bayerischen Wald. Entdecken Sie die Natur der Wildbachklamm Buchberger Leite und entspannen Sie danach im Hotel Zur Post.

» weitere Infos